Datentransport in Hochleistungsnetzen

Die meisten Daten im Internet werden mit Hilfe des Protokolls TCP (Transmission Control Protocol) übertragen. Es ist aber bekannt, dass TCP bei großen Bandbreite-Verzögerungsprodukten, die in Netzen mit großen Bandbreiten oder Verzögerungen existieren, nicht effizient arbeiten und somit die vorhandene Bandbreite des Netzes nicht effizient nutzen kann. Die Übertragung von Verkehr über 100G fällt in diese Kategorie. Im Projekt sollen neue Möglichkeiten für den Datentransport in Höchstleistungsnetzen erarbeitet, evaluiert, verbessert und mit bestehenden Lösungen verglichen werden. Mögliche Lösungen sollen in Bezug auf ihre Anwendbarkeit im BelWü-Umfeld bewertet und verglichen werden so dass Anwendungen in BelWü hochleistungsfähigen Datentransport nutzen können.

de/datatransport.txt · Last modified: 2016/05/03 14:16 (external edit)